GRILAMID® (PA12, trans. PA12) "Starker Durchblick!"

GRILAMID® L, der technischer Kunststoff für höchste Ansprüche

GRILAMID® L ist ein PA12 und wird durch Polymerisation aus Laurinlactam gebildet. Es ist das Polyamid mit der
geringsten Wasseraufnahme und der geringsten Dichte.
GRILAMID® L eignet sich bestens für diverse Verarbeitungsverfahren wie Spritzgießen, Extrusion und Blasformen.
Die hochwertigen Basiseigenschaften von GRILAMID® L sind durch die chemische Struktur von Polyamid 12 gegeben.
Mittels Zugabe von Additiven, Füllstoffen, Fasern und Verarbeitungs-Hilfsmitteln erfüllt EMS-GRIVORY die härtesten Marktanforderungen.


GRILAMID® L vereint außergewöhnliche Eigenschaften in sich wie:
  • Hohe Schlagzähigkeit
  • Hohe Witterungsbeständigkeit
  • Hohe Chemikalienbeständigkeit
  • Ausgezeichnete Abrieb- und Gleiteigenschaften
  • Geringste Wasseraufnahme
  • Geringes spezifisches Gewicht
  • Ausgezeichnete Schlagzähigkeit bei tiefen Temperaturen

GRILAMID® TR, ein transparenter Kunststoff mit unbegrenzten Möglichkeiten

GRILAMID® TR Typen sind amorphe Thermoplaste, die aufgrund ihrer Zusammensetzung die guten Eigenschaften teilkristalliner Polyamid 12 Typen mit denen amorpher Thermoplaste in einmaliger Weise verbinden.
Zu den herausragenden Eigenschaften zählen besonders die hohe Chemikalien- und Spannungsrissbeständigkeit in Kombination mit der ausgezeichneten Transparenz amorpher Kunststoffe.


Die Haupteigenschaften von GRILAMID® TR sind:
  • Hohe Transparenz
  • Hohe Chemikalienbeständigkeit
  • Geringste Wasseraufnahme
  • Geringes spezifisches Gewicht
  • Exzellente Wechselbiegefestigkeit
  • Hohe Wärmeformbeständigkeit

GRILAMID® TR ist ein transparenter Kunststoff. Er vereint verschiedene hervorragende Eigenschaften in sich, die optimal spezifischen Wünschen angepasst werden können. - Ein edler Stoff mit unbegrenzten Möglichkeiten.

Extrem hohe Transparenz und Chemikalienbeständigkeit kombiniert mit Dimensionsstabilität!